Balkonumbau

lange habe ich gebraucht, um mich dem anzunehmen, hatte keine Ideen oder Vorstellungen, wie ich ihn am besten gestalten könnte

hier der Balkon, wie er noch bis letzte Woche ausschaute:

Grösse ca. 12- 14 qm

und

seeehr nackt :o(

  

da meine beiden Plüschpopos bisher Freigang hatten, das aber nach meinem Umzug leider nicht mehr möglich war, musste ich mir halt was überlegen, damit es ihnen nicht zu schwer fällt, zudem sollte ja noch ein Neuzugang kommen, in Gestalt eines Norwegischen Waldkaters :o)

wie bekommt man also den Balkon ein wenig interessanter gestaltet?

in dem Frau sich im Nachtdienst das Internet durchstöbert, sich Gedanken macht und alles, was ihr in den Kopf kommt aufschreibt, um dann zwei Tage später in den Baumarkt fährt, dort erstmal 2,5 Stunden verbringen, fast jeden Gang mitnimmt, um sich Inspirationen und Ideen zu holen und manches auch schon einzukaufen ...

am nächsten Tag erneut zum Baumarkt für 2 Stunden und dann alles komplett einkaufen, was gebraucht wird

so sah es dann aus (Samstag, 17.06.06): noch einigermaßen überschaubar :o)

ein paar Stunden, vielen grauen Haare und deutlich weniger Nerven später:

  

das Beste war die Arbeitsteilung an diesem Tag, ich hab gearbeitet und geschwitzt, während sich meine Nasen in der Sonne geräkelt haben

nach 8 Stunden nonstop "rödeln", dafür aber zig Macken an Händen und Armen, sah es abends dann schon mal so aus (Bilder aber am nächsten Morgen gemacht, mit einem tiiierischen Muskelkater):

  

am Abend zuvor musste "Floh", das Ganze aber schon mal auf Stabilität antesten :o)

UND

es hielt auch schon ohne Verschraubung etc. ... *große Freude*

dann waren die Leitern an der Reihe, denn Katze soll ja einen "bequemen" Aufstieg haben

  

das ist daraus geworden:

leider hatte ich beim Einkauf nicht gesehen, dass das Kantholz "leicht" verzogen war,

                                                  deswegen ist diese etwas schief geworden ...   

                                                    aber das stört die Nasen wenig :o)            hier einmal in "schön" :o)

  

so, und hier ist der Balkon fürs erste fertig:

  

im ausgedienten Katzenklo wird noch ganz normales Gras ausgesät

die grossen Schalen sind für die Katzenminze gedacht

  

da ich noch ein kleines Stück Holz übrig hatte, sind diese beiden Abschlüsse an den Seiten entstanden

tja, so schaut nun mein Balkon nach einer guten Woche Arbeit aus, wo ich, bis auf zwei Tage, seit Samstag am sägen, pinseln, schrauben war ... die Mitte des Balkon bleibt mir überlassen, denn "Dosi" soll ja auch noch etwas Platz behalten :o)

sicherlich ist nicht alles gerade und perfekt, aber das ist mir egal, denn ich bin schon stolz auf mich, das ich all das alleine!!! geschafft habe :o)

aber ich denke, das meine beiden damit einverstanden sind, denn sie nehmen den neuen Balkon bereits jetzt schon voll und ganz an

Maxi                                            Floh

  

es ist noch nicht alles fertig, wie man (vielleicht) sieht, aber das spare ich mir für besseres Wetter auf, da ich gerne noch den "Catwalk" etwas mit Pinsel dekorieren möchte :o)

Balkon Seite 2

der "Neue" ist nach einer Hau-Ruck Aktion dann auch bereits gestern schon eingezogen, worauf ich ja in keinster Weise vorbereitet war und meine beiden Damen erst recht nicht :o)

neugierig auf Bilder von meinen "Weibsen" und meinem "Clown"?